Wie lange halten Staubsaugerbeutel

veröffentlicht am 6. April 2016 in Allgemein von
Vacuum Clean: Spare bagFoto: Vacuum Clean: Spare bag von ebrunar CC BY 2.0

Wie lange ein Staubsaugerbeutel hält, kann nicht pauschal beantwortet werden, denn das ist immer von verschiedenen Faktoren abhängig. Jeder Haushalt ist individuell und damit auch das Saugverhalten.

Zu den Faktoren können gehören:

  • Die Größe des Haushalts
  • Gibt es Haustiere
  • Die Anzahl der Familienmitglieder

Die Haltbarkeit des Staubsaugerbeutels

Grundsätzlich muss gesagt werden, dass die Haltbarkeit eines Staubsaugerbeutels sicherlich relativ lange ist. Es sei denn, es werden keine scharfen Gegenstände eingesaugt, denn das kann den Beutel auch schon mal zum reißen bringen. Zudem kommt es auch auf das Material an, denn es gibt hochwertige Staubsaugerbeutel. Aber auch Modelle, die aus minderwertigen Materialien hergestellt sind. Es gibt Produkte die aus Papier mit einer Lage hergestellt sind und da ist die Dauer der Haltbarkeit schon sehr kurz. Modelle die aus zweilagigem Papier hergestellt sind, besitzen schon eine längere Lebensdauer. Andere Materialien wie Vlies oder Textil halten da schon über einen längeren Zeitraum. Und wer Geld sparen möchte, der kann diese Modelle auch leeren und weiter verwenden. Was aber eine sehr staubige Angelegenheit ist. Daher sollte dies schon genauer überlegt werden. Sinnvoller und praktikabler ist es, sozusagen Einweg Staubsaugerbeutel zu verwenden. Es kann schon gesagt werden, dass der Staubsaugerbeutel so lange hält, bis er komplett gefüllt und aufgebläht ist, sollte er keine Risse haben. Aber sinnvoll ist das sicherlich nicht.

Die Haltbarkeit des Staubsaugerbeutels

Es ist also so, dass es schon Staubsaugerbeutel gibt, die eine sehr lange Haltbarkeit besitzen aber dennoch ist es nicht anzuraten, so lange abzuwarten. Denn es kommt zu einem eindeutigen Verlust der Saugleistung und zudem können sich im Lauf der Zeit sehr übel riechende Gerüche breit machen. Auch wenn der Staubsaugerbeutel noch hält, ist es dennoch besser, den Beutel nach vier bis sechs Wochen zu wechseln. Denn Essensreste bilden Mikroorganismen und zersetzen sich, dieses ist verantwortlich für den schlechten Geruch.


Kommentar schreiben



Noch keine Kommentare